You are browsing the archive for Netzkultur.

Blogs – mehr als online Tagebücher mit Katzenfotos

Anfang des Jahrhunderts hieß es von ihnen, sie werden das Mediensystem aushebeln, in den letzten Jahren wurden sie für tot erklärt, und sie sind immer noch das Herzstück der Netzkultur, die «Blogs». Das Wort leitet sich aus der Kombination zweier Begriffe ab; «Web» (also “Netz” wie im «World Wide Web») und «Logbuch» (engl.: Log, Logbook). […]

Von der Blogroll zur Blogosphäre

Die «Blogroll» ist ein Bestandteil von Blogs, der die Wertschätzung für Netzkultur ausdrückt und symbolisch für Vernetzung in der Blogosphäre steht. In der Blogroll werden als übersichtliche Linkliste andere Blogs empfohlenen. Die so empfohlenen Blogs sagen natürlich etwas über das verlinkende Blog selbst aus. Die Blogroll ist eine verlängerte Visitenkarte, nach dem Motto, «An den […]

Der analoge Mensch in der digitalen Gesellschaft?

2001 wurde mit dem Zeitschriftenartikel «Digital Natives, Digital Immigrants» zwei Begriffe und eine Unterscheidung eingeführt, die bis heute für Debatten sorgen. Die Unterscheidung ist die zwischen Jugendlichen, die bereits in einer weitgehend digital bestimmten Welt aufgewachsen sind und für die Mobiltelefonie, Digitalkameras und Internet ganz selbstverständlich immer schon Teil der Welt gewesen sind, und anderen, […]